DREHBUCH-KOMPAKT-SEMINAR

Drehbuchschreiben ist Schreiben unter Bedingungen

Grundeinfall
Von der Idee zur Stoffwahl
Welche Geschichte erzähle ich: Warum-Wodurch-Wofür-Für Wen?
(Motivation; Medium; Darstellungsform; Realisierung)
Fixierung der Grund-Story

Entwicklung der Figuren
Aufbau der Charaktere: Backstory, Milieu, Motivation, Ziel, Konflikt Identifikationsmöglichkeit

Entwicklung der Handlung
Dramaturgisches Dreieck: Bedürfnis – Situation – Handlungsauslöser
Aufbau der Handlung
Verständlichkeit – Plausibilität - Identifikation

Schreiben in filmischer Form
Filmische Ausdrucksmittel (Anwendung / Kombination)
– in Bildern denken lernen! –
Filmische Szene und ihr Aufbau
Drehbuchform (vgl. Anschauungsmaterial)

Szen. Übungen + Analysen
Szen. Grundübungen
Szen. Analysen (Drehbuch / Film)

Aufbau der Erzählstruktur
Handlung und Handlungslinien
Zeitebenen
Antagonistische Kräfte
Drei-Akt-Struktur

Visualisierungsübungen

Adaption eines Prosatextes zur Wiederholung und Vertiefung des Stoffes

EXKURS
PITCH / EXPOSÉ / TREATMENT / VERWERTUNG

Zeitablauf

Freitag:    17:00 bis 21:00 Uhr
Samstag: 10:00 bis 18:30 Uhr
Sonntag:  10:00 bis 17:00 Uhr

 
zu Pressestimmen ->

 

Impressum * Datenschutzerklärung * Haftungsausschluß und Urheberrecht